Okt 8, 2020

Ordnungshelfer, Organizers und mehr

Beim Organisieren und Ordnung machen braucht es vor allem schlaue «Organizers», damit die zu verstauenden Sachen nicht lose und somit chaotisch in den Schubladen und Schränken herumliegen oder -stehen.

Damit die Ästhetik fürs Verstauen nicht auf der Strecke bleibt, möchte ich Dir praktische Lösungen mit schönen Ordnungshelfern aufzeigen.

In diesem Blogbeitrag gehe ich auf verschiedene dieser Organizers ein und schreibe darüber, wie diese clever eingesetzt werden können und wo Du die Aufbewahrungsbehälter kaufen kannst.

Segeltuch-Boxen mit Beschriftung

Die Segeltuch-Boxen eignen sich für praktische Alltagsgegenstände wie Mützen, Handschuhe, Schäle, Helme oder anderen Accessoires. Die Behälter sind aus weichem Segeltuchmaterial hergestellt und meistens in der Farbe Weiss oder Ecru erhältlich. Das gibt dem Wohnraum zudem einen skandinavischen Touch: er wirkt hell, aufgeräumt und ordentlich. Häufig vorzufinden sind diese Organizers im Eingangsbereich oder in den Kleiderschränken.

Tipp: Jedes Familienmitglied hat eine eigene Box. Wer nach Hause kommt, verstaut seine Aufbewahrungsgegenstände an den vorgesehenen Platz. So einfach kannst Du für etwas Ordnung sorgen.

Wasserhyazinth-Körbe

Körbe gehen immer. Diese «Baskets» können vielfältig verwendet werden und es gibt sie in unterschiedlichen Materialien und Grössen. Meine Liebsten sind aus Naturmaterialien wie z.B. Wasserhyazinth, Maisblätter oder aus Naturfasern wie Filz oder Wolle. Grosse Körbe eignen sich gut zur Aufbewahrung von Brennholz, Decken, Zeitschriften, Kinderspielzeug oder als Deko-Arrangement mit einer Pflanze drin. Und in den Kleinen können allerlei Badezimmerutensilien vom Shampoo bis zu den Haarspangen darin aufbewahrt und kategorisiert werden.

Der Vorteil von Körben ist, dass sie leicht und tragbar sind. So können Alltagsdinge auch alltagsgerecht aufbewahrt werden und sind aber dennoch mobil.

Tipp: Bei Kleinkindern abends mit dem «Spielzeugkorb» kurz alle Spielsachen in einem Rutsch zusammensammeln. Am nächsten Tag gemeinsam mit den Kindern die Dinge wieder am richtigen Ort versorgen.

Schöne Körbe aus Naturfasern können beliebig eingesetzt werden.

Umfüllen in Vorrats- oder Weckgläser

Lerne von den Experten. In den Grossküchen werden die Produkte und Vorräte meistens umgefüllt und in durchsichtigen Behältern und Gläsern aufbewahrt. Hier ein paar der Vorteile und Vorgehensweisen, wenn Du Lebensmittel in schöne und unterschiedlich grosse Vorratsgläser oder Behälter umfüllst:

  • Die grossen und oft hässlichen Verpackungen kommen weg.
  • Getreide, Pasta und Reis sowie Frühstückcerealien eignen sich bestens für Gläser und sehen optisch einfach fantastisch aus.
  • Auch Grundzutaten und Vorräte wie Mehl, Zucker und Co. können in Behälter umgefüllt werden.
  • Der Wow-Effekt ist garantiert und es macht nun mehr Spass, in der Küche zu wirken.
  • Es wird Platz im Regal gewonnen und effizienter genutzt. Zusätzlich gibt es einen tollen Überblick.
  • Der Anblick macht Freude und Du wirst vielleicht sogar bald noch lieber kochen wollen.

Tipp: Ablaufdatum herausschneiden und unten oder hinten an den Behältern ankleben.

Vorrats- oder Weckgläser sind ideale und ästhetische Aufbewahrungsorte für Lebensmittel.

Tabletts

Tabletts eignen sich für eine Ansammlung von mehreren Dingen wie ein Rahmen für ein Bild. Diese werden häufig in der Küche verwendet, um z.B. verschiedene Flaschen (Öle, Gewürze etc.) zu gruppieren. Tabletts stellen zudem einen Zusammenhang zwischen den Gegenständen her und werten sie dadurch auf. Ausserdem vereinfacht es die Platzierung der Artikel an den richtigen Ort und bietet sich darum auch gerade für kleine Dinge an. Ein Tablett eignet sich auch gut im Eingangsbereich für die Hausschlüssel, für kleine Büroutensilien oder im Badezimmer, da sie für visuelle Ordnung sorgen.

Tipp: Tablett nicht überladen, sonst sieht es wieder unordentlich aus. Weniger ist mehr.

Schöne Tabletts machen sich in jedem Raum gut.

Durchsichtige, stapelbare Kisten

Klare Aufbewahrungsboxen sammeln Deine Dinge und sorgen für eine sofortige Übersicht, da Du siehst, was drin ist. Der Vorteil von diesen Kisten ist, dass sie stapelbar, leicht zu beschriften und einfach zu transportieren sind. Zudem sind sie günstig, stabil und beweglich und eignen sich am besten für Deine zu verstauenden Sachen im Keller und im Estrich.  

Tipp: In grossen transparenten Boxen mit Deckel plus Rollen lässt sich von der Weihnachtsdeko bis hin zu kuschligen Winterpullis vieles ordentlich und gruppiert aufbewahren, da sie ein Fassungsvermögen von bis zu 60 Litern haben. Der ideale Ordnungshelfer für Sachen, die nicht täglich benutzt werden.

Beschriften

Um allen Familienmitgliedern das Einhalten der Ordnung zu vereinfachen, empfehle ich das Beschriften der Aufbewahrungsbehälter. Dies hat verschiedene Vorteile:

  1. Praktisch, wenn man sieht, wo was hingehört.
  2. Klebeband, Washi-Tapes aus Reispapier, Etiketten (z.B. aus der Papeterie) oder ein Beschriftungsgerät für die Beschriftung verwenden. Mit einer schönen Handschrift sieht’s noch eine Note persönlicher aus.
  3. Eine Beschriftung der Ablageorte verdeutlicht das Ordnungssystem. Bei Kleinkindern können Bilder verwendet werden.

Tipp: Handlettering-Vorlagen können im Internet heruntergeladen werden, falls Du schöne und kreative Etiketten und Beschriftungen gestalten möchtest.

Ich hoffe, dass Du ein paar nützliche und inspirierende Infos mitnehmen konntest und dass der eine oder andere Organzier bei Dir daheim ein Zuhause findet. Schliesslich geht es darum, im eigenen «home sweet home» möglichst entspannt und glücklich zu leben!

Hier ein paar meiner Lieblingsadressen für Deinen Einkauf:

  • Kleinere oder grössere Einrichtungs- und Möbelgeschäfte in Deiner Nähe
  • Online bei Bigso, The Container Store, Hay, Bins and Boxes (Online-Shop in der Schweiz)
  • Weltbild, Tchibo, Amazon, Galaxus
  • Flohmärkte, Brockenstuben, Secondhand- und Vintage-Läden
  • Online-Portale wie eBay, Riccardo, Tutti usw.

Selbstverständlich resultieren diese Angaben aus meinen persönlichen Erfahrungen und es wurde keine Werbung beauftragt.

Falls Du Fragen hast, kannst Du mich gerne anrufen oder mir eine Mail schreiben! Mit einem Mini-Ordnungs-Coaching-Package können wir in kurzer Zeit zudem gemeinsam auf deine konkreten Wünsche und Ziele eingehen! Mehr zu meinen Home Organizing Angeboten erfährst du auf meiner Homepage oder bei einem direkten Anruf. Ich freue mich auf Dich!

Aufgeräumte Grüsse,

Claire

Dein Professional Organizer von Raum zum Leben